Asana des Monats

Aktuell

VIRABHADRASANA – DER HELD

Um diese Asana (Körperstellung) einnehmen und halten zu können,
braucht es Kraft, Stabilität, Gleichgewicht, Achtsamkeit, Mut, Selbstvertrauen und Konzentrationsvermögen.
Wie viele Übungen ist auch der Held eine Position, die durch diszipliniertes Praktizieren zum Erfolg führt.
Auch im Yoga gilt: ohne Übung keinen Meister!

Positive Wirkungen:

  • Kräftigt die ganze Muskulatur, insbesondere des Rumpfes und der Beine
  • Fördert das Gleichgewicht, sowie die physische wie aber auch die psychische Stabilität
  • Ermöglicht eine aufrechte, gerade Körperhaltung
  • Öffnet den Brustraum
  • Stärkt Bauchorgane und Nieren
  • Mildert Rückenschmerzen
  • Kräftigt das Nervensystem
  • Fördert Konzentration und Willenskraft
  • Bringt den Geist zur Ruhe, das Gemüt und Emotionen ins Gleichgewicht
  • Stärkt das Selbstvertrauen