Asana des Monats

Aktuell

BALANCING POSITIONS – GLEICHGEWICHTSÜBUNGEN
DER BAUM: FÜSSE FEST VERBUNDEN MIT DEM BODEN, DER KOPF ZUM HIMMEL, HÄNDE IN NAMASKARMUDRA AUF DER INNENSEITE EBENFALLS FEST VERBUNGEN. SO STEHEN WIR AUF EINEM BEIN FEST, KRAFTVOLL, RUHIG, KONZENTRIERT, GANZ IM GLEICHGEWICHT – BEWUSSTSEIN UND HINGABE PUR!

9 positive Wirkungen:

  • Kräftigt die gesamte Muskulatur im ganzen Körper in hohem Masse
  • Stärkt insbesondere die Fuss-, Bein- und Rumpfmuskulatur
  • Fördert das Gleichgewicht, die physische und ebenfalls die psychische Stabilität
  • Verbessert das Konzentrationsvermögen und die Fokussiertheit
  • Kräftigt das Nervensystem
  • Führt zur Achtsamkeit, innerer Ruhe und Gelassenheit
  • Fördert die Willenskraft
  • Bringt das Gemüt und die Emotionen ins Gleichgewicht
  • Der Gewinn ist das Bewusstsein der Verbundenheit, das Geerdet sein, bei Sich sein, ein verbessertes GRUNDVERTRAUEN & GRUND-SICHERHEIT, ein starkes im Leben stehen
YOGA MEANS UNION: FEET on THE GROUND, HEAD to THE SKY.